Sundern   02933 / 2057
Hamm   02381 / 8760678
Sundern   02933 / 2057
Hamm   02381 / 8760678
Email   info@schueltke.de
24 STD.
NOTDIENST
Folgen Sie uns auf Facebook
Friedel Schültke. Ihr Profi für barrierefrei Bäder aus Hamm und Sundern

Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe nutzt die gespeicherte Sonnenenergie in Luft, Wasser oder Erde und ermöglicht eine Minimierung der Heizkosten von bis zu 60 %. Selbst bei Minusgraden ist eine hohe Heizungsleistung bei wirtschaftlichem Betrieb garantiert. Gleichzeitig ist sie weitgehend wartungsfrei und auf keinen Schornsteinfeger angewiesen. Da der Staat die Nutzung erneuerbarer Energien fördert, gibt es zur Finanzierung auch Fördergelder.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu:

  • Sole/ Wasser-Wärmepumpe
  • Luft-Wärmepumpe
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Split-Wärmepumpe
  • Vorteile und Förderung

Solar

Heizen mit Sonnenenergie ist unerschöpflich, kostenlos und effektiv. Dabei können sich Solaranlagen mit der richtigen Planung und dem fachgemäßen Einbau schnell lohnen. Durch den Einsatz von passenden Speichern kann möglichst viel kostbare Sonnenwärme genutzt werden. Wir empfehlen diese Art der erneuerbaren Energie in Kombination mit einem anderen Heizsystem.

Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem:

  • Röhrenkollektoren
  • Flachkollektoren
  • Unterstützung bei der Förderung

Erfahren Sie in einem ausführlichen Gespräch, wie Sie am besten umweltfreundliche Energiequellen verwenden.

Friedel Schültke. Ihr Profi für barrierefrei Bäder aus Hamm und Sundern
Friedel Schültke. Ihr Profi für barrierefrei Bäder aus Hamm und Sundern

Blockheizkraftwerk

Mit einem Blockheizkraftwerk erzeugen Sie Ihren eigenen Strom und Ihre eigene Wärme – und dies alles wirtschaftlich und ökologisch. Dabei werden Strom und Wärme direkt vor Ort produziert. Das macht Sie nicht nur unabhängig von Strompreisen, Sie sparen auch gleichzeitig eine Menge Energie und Geld.

Wir arbeiten mit kleinen Nano- und Mikro-BHKW für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie größeren Anlagen für Großobjekte.

Brennstoffzelle

Durch eine chemische Reaktion von Erdgas und Sauerstoff produziert eine Brennstoffzellenheizung Wärme, mit der geheizt werden kann. Gleichzeitig setzt diese Reaktion elektrische Spannungen frei, die zur Stromversorgung verwendet werden kann.

Diese Art des Heizens gehört zu den energieeffizienten Heizarten und trägt zur Nachhaltigkeit bei. So kommen auf Sie bis zu 40 % weniger Energiekosten im Vergleich zum Gas-Brennwertkessel und 50 % weniger CO2-Emissionen zu. Also eine innovative Technologie, die sich auszahlt. Außerdem gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten vom Staat.

Friedel Schültke. Ihr Profi für barrierefrei Bäder aus Hamm und Sundern